City-Toys Dorsten | Tel.: (+49) 02369 - 2495970 | E-Mail: info(at)citytoys.de | Datenschutz | Impressum
 
Hobby-, Freizeit- & Spielbedarf für Klein & Groß


 
Fleischmann N
Elektrischer Triebwagen
ET 91 01 DB
Epoche III, analog
741103
Fleischmann N Elektrischer Triebwagen ET 91 01 DB Epoche III, analog 741103
ab 224,99 €   Stück
ab 249,90 €   Stück
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. Fleischmann_741103
<br /><h4><b>Vorbestellung,<br />Artikel noch nicht lieferbar</b></h4>

Vorbestellung,
Artikel noch nicht lieferbar

 
Menge Stück  
Variante auswählen »
analog
DCC Digital (+ 75,00 €)

Vorbestellung:
Falls Sie den Artikel ohne vorherige Zahlung vorbestellen möchten, wählen Sie bitte in der Bestellabwicklung unter Punkt 3 (Zahlung) "Vorbestellung" aus. Die Zahlung erfolgt dann nach Verfügbarkeit des Artikels mit gesonderter Information an Sie.
Falls Sie die Zahlung sofort vornehmen möchten, so wählen Sie bitte eine der angegebenen herkömmlichen Zahlungsarten.

Genre:
Rollmaterial + Zubehör

Maßstab:
1:160

Zuordnung:
Züge und Triebwagen

Hersteller:
Fleischmann

Artikelnummer:
Fleischmann_741103

Typ:
Elektrischer Triebwagen ET 91 01

Eigenschaften:
- Epoche III
- Ausführung: DB (Deutsche Bundesbahn)
- Betriebsnummer: ET 91 01
- Farbdesign: rot / beige
- Stromsystem: analog
- Schnittstelle: nein
- angetriebene Achsen: 2
- mit Inneneinrichtung
- mit Innenbeleuchtung
- Spitzenlicht / Schlußlicht mit Fahrtrichtung wechselnd
- Mindestradius: 192mm
- LüP 129 mm

Verpackungsinhalt:
1

Zusätzliche Angaben:
Neuheiten-Ankündigung 2022

Um Anfang der 1930er-Jahre das Reisen und den Ausflugsverkehr für die deutsche Bevölkerung wieder attraktiver zu gestalteten, entschied sich die damalige Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft (DRG) zum Bau von insgesamt fünf Aussichtstriebwagen.
Wichtig war der DRG damals, der stärker werdenden Omnibuskonkurrenz im Ausflugsverkehr Paroli bieten zu können.
Das Ziel beim Bau der Triebwagen war, allen Passagieren einen möglichst freien und ungehinderten Blick in die Landschaft zu ermöglichen.
Neben drei dieselhydraulischen Fahrzeugen wurden auch zwei für den elektrischen Betrieb geordert.
Für den mechanischen Teil war dabei die H. Fuchs Waggonfabrik in Heidelberg verantwortlich, den elektrischen Teil lieferte die Firma AEG, Berlin.

Schnell etablierten sich beide Triebwagen ET 91 01 und 02, die bei der Bevölkerung den klangvollen Namen „Gläserner Zug“ erhalten haben, bei den Fahrgästen.
Beliebte Ausflugsfahrten waren die Karwendelrundfahrt über Mittenwald nach Innsbruck oder die Alpenrundfahrt über Salzburg, Bischofshofen und Kufstein nach München.

Nicht geeignet für Kinder unter 15 Jahren
 
Hersteller: Fleischmann